IDHM 2010 – Starkes Hannover-Team geht an den Start

So viele hannoversche Ruderer wie dieses Jahr haben schon lange nicht mehr an den Hochschulmeisterschaften teilgenommen. Fast in allen Bootsklassen ist eine Mannschaft aus Landeshauptstadt vertreten.

Schon im Winter haben sich alle 3 hannoversche Vereine zusammengesetzt und einen Plan entworfen, wie man bei der DHM in der eigenen Stadt stark an den Start gehen kann.

Ab März wurde das Training in den Großbootmannschaften begonnen. Jan Michael Müller und Harald Thoms waren seitdem jede Woche als Trainer im Einsatz und haben die Mannschaften zusammengebracht.

Im Männerachter und im leichten Doppelvierer der Männer wurde sogar eine Selektion auf dem Ergometer und auf dem Wasser ausgefahren um die Stärksten ins Boot zu setzen.

Ebenso startet dieses Jahr seit langem wieder ein hannoverscher Frauenachter bei den Hochschulmeisterschaften.

Auch aus den sehr stark besuchten Uni-Ruderkursen werden 30 Sportler den Wettkampf bestreiten und um die Punkte für Hannover kämpfen.

Bei traumhaften Bedingungen werden ab Freitagabend die Rennen von Nordufer des Maschsees gestartet. Wir freuen uns über jeden Zuschauer, der das Hannover-Team anfeuert.

Zeitpläne sowie das Meldeergebnis findet man unter: www.dhm-rudern.de

 

In folgenden Bootsklassen wurde gemeldet:

Samstag:

SM 2-
SF  2-
SF 2x
SF LG 2x
SM 8 +
Gig-Vierer SF
Gig-Vierer SM
SM/SF 4x-

Sonntag:

SM 1x
SM LG 1x
Gig-Vierer SF/SM
SM/SF 8+
SM 8+
SF 8 +

 

Schreibe einen Kommentar