“Fetzenfisch”

Mehr zur Namensgebung des Einers

Für die Namensgebung des – eigens für Sie angeschaften – Trainingseiners zeichnet sich Elke Hipler verantwortlich. Der 2006 getätigte Neuerwerb aus dem Hause Empacher sollte für unsere Angaria-Olympionikin das Heimtraining so angenehm wie möglich machen.

Das Boot sollte weder einen heroischen Siegesnamen, noch einen klasischen Empacher Namen (mit der Anspielung auf die Farbe gelb) tragen.  So traf Elke die kühne Entscheidung den Namen eines eher unbekannten, aber dennoch lustig anzuschauenden, kleinen Meeresbewohner zu nehmen. Der Fetzenfisch gehört zur Familie der Seepferdchen. Vielleicht trifft es auch etwas auf Elke zu. Er ist selten, bunt, lustig und etwas Besonderes.

Schreibe einen Kommentar