Nur wenige Medaillen auf DHM

Bei den diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften in Brandenburg konnten sich die Hannoverschen Sportler nur zweimal auf dem Podest feiern, wobei kein Titel erkämpft werden konnte. Im Doppelzweier verpasste der Angare Cornelius Dietrich mit seinem HRC-Partner Martin Lippmann nur knapp den dritten Platz. Nur der Doppelzweier mit Freia Kentschke (DRC) und Julia Ost (HRC) sowie der Leichte Einer mit Eric Thoms (HRC) konnten mit einer bronzenen und einer silbernen Medaille heimkehren. 

Schreibe einen Kommentar