Angaria Geburtstag

Am 17.01. fand der 128. Angaria Geburtstag statt. Auch in diesem IMG_2482Jahr konnten sich die Besucher an einer Lesung von AH Heiko Postma erfreuen. Unter dem Thema “Mein Gott! Da sieht es sauber aus!” stellte Heiko Literaten vor, die aus unsere niedersächsische Landeshauptstadt stammen oder diese bei Reisen kennen gelernt hatten.

 Beginnend mit Jeremias Gotthelf und Ludwig Börne über Heinrich Heine, Hans Christian Andersen und Johann Hermann Detmold sowie Hoffmann von Fallersleben, Wilhelm Löns, Theodor Lessing, Karl Jakob Hirsch und Kurt Schwitters lernten die Zuhörer viele verschiedene Autoren und ihre ebenso unterschiedlichen Ansichten zu Hannover kennen.

IMG_2463Nachdem der literarische Hunger gestillt war, kümmerte sich die Aktiven noch um den kulinarischen Hunger und präsentierten ein russisches Buffet mit Borschtsch, Blinis, Piroschkin und natürlich eisgekühltem Wodka. Danach wurde noch bis spät in die Nacht in bester Angaria Manier gefeiert.

Nachdem am nächsten Tag die fleißigen Aktiven aufgeräumt hieß es auch bei Angaria wieder: “Mein Gott! Da sieht es sauber aus! Nicht mal Kot liegt in den Gassen!”

 

Schreibe einen Kommentar