Erster Arbeitsdienst 2016

Pünktlich nach der Schneeschmelze fand der ersteImage00001 Arbeitsdienst auf dem Angariagelände im Jahr statt.Dabei wurden vor allem kleine Arbeiten erledigt, die im Alltag liegen geblieben waren. Größere Außeneinsätze, wie sie sonst häufig bei Arbeitsdiensten bewältigt werden, waren auf Grund des vorherrschenden hannoverschen Regenwetters auch nicht vernünftig durchführbar. Überall wurde fleißig gefegt, geputzt und aufgeräumt.

Image00003Im Saal wurden an einer Stelle ein paar Pakettstreifen neu eingeklebt, da diese aufgequollen und rausgebrochen waren. Sicherlich am auffälligsten sind die neuen Schuhregale im Kraftraum, sodass das Chaos mit den Schuhen in der Kiste nun hoffentlich der Vergangenheit angehört.

 

Zum Schluss überraschte Hauswart Hauke alle fleißigen Hände mit einer leckeren Bolo, sodass die aufgebrauchte Energie schnell wieder regeneriert werden konnte.