AH-Wanderfahrt auf dem Main

Längster rechter Nebenfluss des Rheins, der trotz vieler markanter Richtungswechsel seine in Mitteleuropa seltene ostwestliche Hauptrichtung beibehält. So wird bei Wikipedia der Main, unser diesjähriges Revier der Pfingstwanderfahrt, charakterisiert. Wir …

Wanderfahrt der 68-er AHAH auf der Elbe

Bei einem unserer 68-er Treffen fragte Leo (Rainer Horn) beiläufig, was man denn so von einer Wanderfahrt hält. Warum nicht, allgemeines Kopfnicken. Aaron (Udo Helwig) gab sich mit dieser grundsätzlichen Zustimmung nicht zufrieden, wurde konkret.  Als Dresdener war für ihn klar: wir rudern Barke auf der Elbe.

Hitzeschlacht auf der Oder

Bei Temperaturen von 30°C und mehr stellten sich einige Alte Herren über Pfingsten der Herausforderung die Oder von Frankfurt nach Stettin zu befahren. Das erprobte Team nahm souverän alle Hürden beginnend mit einer Reparatur der Uni-Boote vor der Abreise, spontaner Routenänderung auf Grund eines ungeeigneten Biwakplatzes und schließlich Überquerung eines Nadelwehres an der Einfahrt in die Westoder.

Speedwedding

Nachdem Marc am 30.12.2009 seine Bärbel auf dem Standesamt in Ratzeburg geheiratet und hierzu mit einem Vorlauf von 2 Tagen eingeladen hatte, wählten beide nach vier Jahren das gleiche Datum für die kirchliche Trauung in Hamburg und luden nun mit einem großzügigen Vorlauf von 4 Wochen ein!

Hamburg meine Perle

Die alten Säcke waren auf der diesjährigen Pfingstwanderfahrt auf der Elbe unterwegs.

Mit Leihbooten der Favorite aus Hamburg erfolgte der Start am Freitag im sonnigen Wittenberge. Ziel war am Pfingstmontag nach 170km die Außenalster im Herzen Hamburgs..

Alte Herren auf Pfingstwanderfahrt 2012

Da im letzten Jahr auf der Jubiläumswanderfahrt alle von Berlin begeistert waren, ging es Pfingsten 2012 erneut Richtung Hauptstadt. In diesem Jahr mussten sich die Wanderfahrer gleich mehreren Herausforderungen stellen.

 

Pfingstwanderfahrt 2011

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums wurde für die Pfingstwanderfahrt ein besonderes Ziel ausgewählt. Ausgangs- und Endpunkt war die historische Regattastrecke in Grünau. Der Fahrtenleiter ließ es sich nehmen, zur Einstimmung am …