Unter den Mitgliedern der Angaria sind alle akademischen Fachrichtungen vertreten, von Medizin über Landschaftsarchitektur bis zum Ingenieurswesen und Lehramt ist alles dabei. Auch nicht-akademische Berufsbilder aus Bereichen wie dem Gesundheitswesen und dem Handwerk sind vertreten. Dieses von Wissensdrang und Expertise geprägte Umfeld eignet sich hervorragend, um erfolgreich durch das Ausbildungsleben oder das Studium zu kommen. Zu allen Fragen und Problemen finden sich in der Angaria Ansprechpartner:innen, die gerne ihre Hilfe anbieten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Angaria steht in engem Kontakt mit der Leibniz Universität Hannover und stellt zum Beispiel eine Vielzahl an Mitgliedern für Trainingsaufgaben im Hochschulsport. Mehr Informationen dazu findest du hier. Durch die rege Teilnahme an Hochschulmeisterschaften repräsentieren Angar:innen nicht nur die akademische Exzellenz der Universität Hannover sondern stellen auch regelmäßig deren sportliche Fähigkeiten unter Beweis. Dabei hat natürlich zu jeder Zeit das ungestörte Voranschreiten des Studiums die oberste Priorität im Alltag.