Angarin mit Forschungspreis ausgezeichnet

Der Forschungspreis der Deutschen Wildtierstiftung geht 2011 an unser Mitglied Stefanie “Olli” Monecke. Den mit 50.000 € dotierten Preis erhielt sie für ihre Arbeit über die “innere Uhr” des in seinem Bestand stark bedrohten Feldhamsters.

Ein ausführlicher Bericht findet sich auf der Seite der Deutschen Wildtierstiftung: www.deutschewildtierstiftung.de

Schreibe einen Kommentar