Bauarbeiten

Auf dem Angaria-Gelände tut sich zur Zeit eine Menge.

Nachdem beim letzten Arbeitsdienst der stark lädierte Zaun vor dem Hinterhaus von Bäumen und Sträuchern befreit wurde, wurde der Zaun von einer Firma durch einen stabileren Zaun ersetzt. Der tote Baum vor der Frühstücksterasse wurde ebenfalls entfernt (vielen Dank an AH Nase!) und heute auch entwurzelt. Hier soll ein Schuppen für Gartengeräte wie den Rasenmäher entstehen.

 

{gallery}Kurzmeldungen/2012_07_28_Bauarbeiten_AdH{/gallery}

Schreibe einen Kommentar