Arbeitsdienst November

Bald ist es soweit: in einer Woche findet unser Stiftungsfest statt und die Aktivitas kann es kaum erwarten. Klar, dass unser November-Arbeitsdienst besonders eifrig angegangen wurde. 

Pünktlich um 8:30 Uhr fanden sich alle im Schweinestall ein, um sich zunächst durch ein Frühstück zu stärken, aber vor allem mit einem Lächeln die Arbeitsaufträge des Hauswartteams entgegen zu nehmen. 

 

An allen Ecken und Enden wurden Haus und Garten aufgehübscht, so wartete der Saal vor allem mit Maler- und Putzarbeiten. Die goldenen Jahreszeit präsentierte sich den Aktiven eher in einem “braunen Scherbenhaufen”, der mühselig zusammengekehrt und kompostiert werden musste. 

Für die Mittagspause reichte das Hauswartteam kühl und trocken gelagertes Hopfengebäck und Pizza. 

Auf Nebenschauplätzen tobte sich Düsenroland mit dem neu angeschafften Kärcher aus; Druck hat er, kann er…

{gallery}Kurzmeldungen/AD1211{/gallery}

Schreibe einen Kommentar