Traurige Nachrichten vom DRC

Feuer im DRC – Bootshaus

Bei unserem Nachbarclub ist in der Nacht zu Sonntag (25.11.) ein Feuer in den beiden Bootshallen des Altbaus ausgebrochen. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Brandermittler der Kriminalpolizei werden zeitnah ihre Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen. 

Die Polizei geht derzeit von einem Schaden von rund 120.000 Euro aus. Vermutlich sind aber alle 25 Boote vernichtet worden. Darunter befanden sich neben Gig-Booten auch zwei Trainermotorboote. Die Rauchentwicklung hat sicherlich für weiteren Schaden am Bootshaus – insbesondere am Hantelraum – gesorgt, so dass der DRC selbst von einem höheren Schaden ausgeht. 

Der AH- und Aktivenvorstand der Angaria stehen in engem Kontakt mit dem DRC um diesen im Rahmen unserer Möglichkeiten bei Aufräumarbeiten und der Wiederaufnahme des Wintertrockentrainings zu unterstützen. 

 Mehr Informationen und Bilder bietet ein Artikel der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Schreibe einen Kommentar