Weihnachtsmänner aus dem Ruderboot

Am 6.Dezember, am Nikolaus, war es soweit. Sabine, Lena, Marco, Christina (alle Angaria), Feli und Kai machten sich auf den Weg, eine ungewohnte Strecke in einem ungewohnten Kostüm zu bestreiten.

Raus aus dem Ruderboot, rein in die Laufschuhe. Zum 2. Mal fand in Hannover der Santa Run statt, bei dem Weihnachtsmänner, Weihnachtsfrauen, Elfen, Wichtel und Rentiere für einen guten Zweck laufen: und wir waren natürlich auch dabei. Ein Kostüm, sowie Glühwein und Kekse als auch eine Spende an die HAZ-Weihnachtshilfe waren im Startgeld inklusive und so trafen wir uns bei leichtem Schneetreiben am Nikolaustag in sportlichen Weihnachtsdress mitten in der Stadt. Start und Ziel der  ca. 5km langen Strecke war  die Weihnachtspyramide am Kröpke. Wir hatten sehr viel Spaß und die 5km waren auch für weniger Laufambitionierte gut zu schaffen, da durch die Polizei zwischendurch immer wieder Pausen eingebaut wurden 🙂 

Schreibe einen Kommentar