Otterndorf: Sieg hinter dem Elbdeich

Mit Marcus und Theelko besuchten nur zwei Angaren die Regatta in Otterndorf direkt hinter dem Elbdeich. Anders als in Bremen, war das Wetter perfekt: Sonne, Temperaturen über 20°C und einen kaum spürbaren Wind.

Am Samstag gingen Theelko und Marcus im Doppelzweier an den Start. Sie belegten Platz zwei. Theelko, der eigentlich mit den Nordern nach Otterndorf gereist war, konnte seine weiteren vier Rennen (OFF 4x-, SM/F 2x, SM/F 4x- und OFF 8+) gewinnen.

Marcus fuhr sowohl am Samstag als auch am Sonntag je einmal Einer. Am Samstag musste er sich noch einem Ruderer aus Scharnebeck geschlagen geben, am Sonntag besiegte er seinen Gegner aus Kiel deutlich.

 

Schreibe einen Kommentar