Das vergangene Jahr hat uns mit vielen Neuheiten konfrontiert, besonders im Bereich der Mode hat sich ein ganz bestimmtes Accessoire hervorgetan. Doch der erfolgreichste Trend des Winters 2020/2021 ist nicht etwa die Mund-Nasen-Bedeckung, sondern die Online-Challenge auf dem Ergometer. Und so hat sich auch die Rudergemeinschaft Angaria entschieden, ihren jährlichen Ergo-Marathon in Form eines Online-Wettbewerbes abzuhalten.

Wer also auch in diesem Jahr nicht auf seine 42,195 km verzichten möchte, kann beruhigt aufatmen und hier nachlesen, wie der 1. Angaria Online Ergo-Marathon stattfinden soll:

In welchem Zeitraum kann an der Challenge teilgenommen werden?

Der Wettkampfzeitraum erstreckt sich über einen Monat vom 14.02.2021 bis zum 14.03.2021.

In welchen Kategorien kann gemeldet werden?

Der Marathon wird in den folgenden Kategorien angeboten:

  • Marathon (42195 m) Einzelwertung, JM/JW/M/W
  • Halbmarathon (21098 m) Einzelwertung, JM/JW/M/W
  • Hour Of Power (60 min) Einzelwertung, JM/JW/M/W

Passend zum Start der Challenge am Valentinstag, kann über die gesamte Wettkampfdauer auch in Zweierteams teilgenommen werden:

  • Pärchenmarathon (42195 m), JM/JW/M/W/Mixed

Wie kann ich teilnehmen?

Entscheidet euch für eine Kategorie und schickt nach der Strecke ein Foto eures Ergebnisbildschirms an ergomarathon@angaria.de
Die aktuelle Bestzeit jeder Kategorie wird wöchentlich anonym auf Instagram veröffentlicht.
Wer möchte, kann auch ein schönes Foto von sich selbst nach der Strecke hinzufügen, das nach Wettkampfende seinen Weg in eine abschließende Collage finden wird.

Sind Mehrfachteilnahmen möglich?

Ihr könnt beliebig viele Strecken in mehreren Kategorien fahren, allerdings kann jedes Ergebnis nur für eine Kategorie gleichzeitig eingereicht werden.
Eine schnelle erste Hälfte eines Marathons kann also zum Beispiel nicht in die Halbmarathon- Wertung einfließen.

Gibt es etwas zu gewinnen?

Neben Stolz und Erfahrung erwarten Euch hochoffizielle digitale Teilnehmerurkunden. Wer die in seiner Kategorie schnellste Zeit eingereicht hat, darf sich zusätzlich auf eine hochwertige Druckversion für den Trophäenschrank freuen.

Falls wir Euer Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf viele Zuschriften. Auch bei Fragen zu Teilnahme oder Ablauf könnt Ihr euch gerne bei ergomarathon@angaria.de melden.